Dauerausstellung


Im Jahre 2002 sind Heinz Kistler und der Landkreis Bad Kissingen übereingekommen, dass ein Teil von des Malers künstlerischem Schaffen im Rahmen einer 69 Bilder und 2 Bildteppiche umfassenden Schenkung dem Landkreis übereignet und im Landratsamt Bad Kissingen, Obere Marktstraße 6, in einer Dauerausstellung unter dem Titel
Elementare Landschaft

über mindestens 25 Jahre, also bis 2027, der Öffentlichkeit gezeigt wird.

Zu sehen sind Aquarelle, Gouachen und Lithographie'n, die über viele Jahrzehnte in „... der vom Vulkanismus geprägten Mittelgebirgslandschaft der Rhön...“ entstanden sind und „... diese von Feuer geformte Landschaft und auch die durch diese Landschaft geprägten Menschen porträtieren ...“.

Beide Seiten waren sich darüber einig, dass es sich bei dieser Schenkung und ihrer langjährigen Präsentation „... um einen hervorragenden Dienst für die gesamte Region handelt ... “.

Wenn Sie einen ersten Eindruck gewinnen möchten, klicken Sie bitte >Hier<.
(Sie benötigen die aktuelle Version des Adobe Flash Player für die Wiedergabe des Videos!)

Die Ausstellung kann, außer an Feiertagen, von Montag bis Donnerstag von 8.00 – 16.00 Uhr und am Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr besucht werden.

Bis auf Weiteres können an jedem Donnerstag um 15.00 Uhr interessierte Einzelpersonen oder kleine Gruppen – nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 0971/4027 – an Führungen teilnehmen.

Der Landkreis hat zu dieser Ausstellung einen kleinen Katalog herausgegeben, den Besucher vor Ort kostenfrei erhalten können.