Retrospektive 2014 in Wechterswinkel


Aus Anlass des 10. Todestages des Malers und Graphikers Heinz Kistler im Jahr 2014 würdigte die


dessen Schaffen im Rahmen einer umfangreichen Retrospektive.


In der Ausstellung unter dem Motto

Heinz Kistler – Natur und Schöpfung
konnten Interessenten
vom 04. April bis 22. Juni 2014

im Kloster Wechterswinkel einen Überblick über das Werk des weithin als „Maler der Rhön“ bekannten Künstlers gewinnen.

All jenen Institutionen und Sammlern, die für diese Retrospektive Werke aus ihrem Besitz zur Verfügung gestellt hatten, sei hier nochmals recht herzlich gedankt.




Sie finden den Ausstellungsort Kloster Wechterswinkel etwa 6 km nördlich von 97616 Bad Neustadt in dem kleinen Ort 97654 Wechterswinkel am Fuße des Rhön.